Open menu

Nachhaltige Logistik – (wie) geht das?

Nachhaltige Logistik – (wie) geht das?Flche pixabay marcinjozwiakDas Multi-Media-Dossier der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V., "Nachhaltig gestalten - Winning the Next Decade" gibt Einblicke in, Eindrücke von und Inspirationen aus der Welt gelebter Nachhaltigkeit.

„Viele Unternehmen auch aus dem Wirtschaftsbereich Logistik sprechen von Nachhaltigkeit – mit Blick auf die Gestaltung ihres Geschäftsmodells, auf den Umgang mit der Umwelt oder mit den eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern[…]-
Nachhaltig gestalten bedeutet für mich, eine unternehmerische Gesamtverantwortung für die Implementierung nachhaltiger Prozesse zu übernehmen […]. sagt Florian Entrich, Geschäftsführer der Meyer Quick Service Logistics GmbH & Co. KG.

Das Dossier beschreibt mit Best Practices, Zahlen und Beispielen aus Nachhaltigkeit und Alltagsbetrieb die aktuelle Situation in der Logistikbranche und zeigt Wege auf nachhaltiger zu Handeln.
Die Möglichkeiten sind vielfältig. Angefangen von effizienten Prozessen in der Lieferkette, erneuerbaren Antrieben und Optimierung des Fuhrpark- und Transportmanagements bis hinzu Kompensierung des eigenen CO2-Ausstoßes durch Waldkäufe und Wiederaufforstungsprogrammen sowie Nutzung von Ökostrom oder der klimafreundliche Weg zur Arbeit. Regenwassermanagement und Insektenwiesen sind weitere Maßnahmen, die im nachhaltigen Wandel in der kommenden Dekade Bedeutung zu kommen.
Jetzt gilt es aktiv zu werden und Verantwortung zu übernehmen!

 

UOS Logo RotFond sRGB v01

Logo ELSA

Kreis Steinfurt

BMBF web