Open menu

Umsetzung und Übertragung auf andere Regionen

Das Projekt geht nach drei intensiven Jahren der Forschung und Entwicklung in eine zweijährige Phase der Anwendung der erarbeiteten Governance-Instrumente und Geschäftsmodelle bezogen auf Konflikte und Problemlagen in realen Ansiedelungsvorhaben in der Region.

In dieser Zeit wird ein geeignetes Beratungsformat entwickelt, das das Ziel verfolgt, bei den betroffenen Unternehmen eine hohe Akzeptanz der Inhalte und eine möglichst praxisnahe Kommunikation zu erreichen.

Logistikunternehmen in der Region und anderer Logistikregionen werden bei der Gestaltung bestehender und zukünftiger Flächen beraten. Dabei findet eine iterative Bewertung und Anpassung des Beratungsmodells sowie eine Dokumentation und Empfehlung für die inhaltliche Ausgestaltung der inhaltlichen Kommunikation statt.

Die Ergebnisse aus der Transferregion werden zur kritischen Reflexion der Projektergebnisse benutzt, um sie auf andere Regionen zu übertragen und diese bei ausgewählten Planungsprozessen zu begleiten.

UOS Logo RotFond sRGB v01

Logo ELSA

Kreis Steinfurt

BMBF web